Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazz-November: Sommer – Gumpert

7. November um 19:30

Wer viel erlebt hat, hat viel zu erzählen. In der DDR feierten Ulrich Gumpert und Günter „Baby“ Sommer mit „Synopsis“ und dem „Zentralquartett“ den Free Jazz. Daneben tourten der Pianist und der Schlagzeuger auch als Duo über die Bühnen – mittlerweile sind sie seit mehr als vierzig Jahren gemeinsam unterwegs.
Auf ihrem biographischen Weg durch zwei deutsche Staaten haben die beiden „Veteranen des DDR-Jazz“ (DIE ZEIT) einen starken, ganz eigenen Stil geprägt. Dafür schöpfen sie aus ihrem Erfahrungsschatz, der Elemente des Latin-Beat über freien und klassischen Jazz bis zur sächsischen Folklore bereithält. Aus Ostzeiten sind manche Themen geblieben: Ihre zweite Duo-CD „La Paloma“ erzählt vom Fernweh, das Gumpert und Sommer trotz Reisefreiheit nie abhanden gekommen ist.
Beide Musiker wurden mehrfach ausgezeichnet, haben mit großen Kollegen gespielt und waren an unzähligen Platten- und CD-Aufnahmen beteiligt. Gumpert hat als Filmkomponist den „Tatort“ vertont, Sommer begleitete Lesungen berühmter Autoren und lehrt Schlagzeug an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Dresden.
Als Duo begeistern sie ihr Publikum in Ost und West mit zarter, liebevoller, energiegeladener Musik, die den Bogen über einem halben Jahrhundert deutsch-deutscher Geschichte aufspannt.

Fotograf: Tobias Sommer

Details

Datum:
7. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Becher Bräu
St.-Nikolaus-Str. 25
Bayreuth,

Veranstalter

Jazz Forum Bayreuth
Website:
http://www.jazz-bayreuth.de