Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Malcolm Braff Trio

15. Februar um 20:30

Malcolm Braff gilt vielen als eine Art Guru des Schweizer Jazz. Vielleicht, weil er diesen Alm-Öhi-Bart trägt, vielleicht auch, weil er Jazz aus Landschaft entwickelt: Wenn der Pianist den Konzertflügel auf die Alm stellt und sein Spiel mit Bergen, Aussicht, Kuhglocken verschmelzen lässt – dann wird die Schweiz zur Musik.

Reinrassig eidgenössisch sind Braffs Stücke aber nicht. Der Missionarssohn wuchs in Brasilien und im Senegal auf, wo er Klänge sammelte, die seinen Jazz bis heute prägen. Im Trio mit einem Österreicher und einem Amerikaner ergibt sich ein internationales Gespann, dessen vielschichtige, fein abgestimmte Mixturen noch lange nachwirken.

Details

Datum:
15. Februar
Zeit:
20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Becher Bräu
St.-Nikolaus-Str. 25
Bayreuth,

Veranstalter

Jazz Forum Bayreuth
Website:
http://www.jazz-bayreuth.de